Der Zug Stalförden besteht seit 1908. Vorher gehörte Stalförden dem Schützenverein Varrelbusch-Resthausen an. Der IV. Zug ist der kleinste Zug im Schützenverein "Gut Ziel" und hat zurzeit 60 Mitglieder. Im Zug gibt es elf ehemalige Könige, die noch rege am Vereinsleben teilnehmen.

Zugvorstand:             Stephan Greten, Zugführer (ab Nov. 2019)

                                    Hubert Stuntebeck, stellv. Zugführer           

                                    Maria Frye, Schriftführerin

                                    Josef Wehage, Kassenwart

Ehrentitel:                 Heinrich Scherbring sen., Ehrenadjutant

Aktivitäten im Laufe des Jahres :

Einmal im Monat wird ein Übungsschießen auf dem KK-Stand oder LG-Stand durchgeführt. Jedes Jahr finden einige Feste und Freizeitveranstaltungen statt. Dazu gehören insbesondere: Das Zug- und Dorffest, die Nachfeier vom Schützenfest, Maigang und Fahrradtour.

Zugführer seit 1951:

1951 - 1952                Ignatz Apeler

1952 - 1957                Clemens Heidkamp

1957 - 1960                Gerd Brinkmann

1960 - 1966                Georg Bahlmann

1966 - 1978                Heinrich Abeln

1978 - 1982                Theo Bruns jun.

1982 - 1999                Josef Joost

1999 - 2019                Heinz-Josef Südbeck

2019 -                         Stephan Greten